Skip to main content

Produktlinie: Contemporary
Klasse: Weitwinkel, Standard, Tele (-zoom), APS-C-Format
Verwendung:  Reisen, Makro, Landschaft, Sport, Tiere, Portrait
UVP: 449,- Euro

Dieses Standard-Zoom-Objektiv der neuesten Generation ist als ein Einstiegswechselobjektiv für eine Vielzahl verschiedener Fotobereiche geeignet.

 

 

 

Mit diesem Objektiv haben Sie die perfekte Einstiegsausstattung für digitale SLR-Kameras und sind für zahlreiche Bereiche der Fotografie bestens gewappnet. 

Es erschließt Ihnen eine große Bandbreite verschiedener Bildwinkel, vom Weitwinkelbereich bis zum Telebereich (18-200mm äquivalent 27-300mm am 35mm-Kleinbild-Format) und auch der Makrobereich wird abgedeckt. 

SIGMA ist entschlossen ein ideales Alltags-Objektiv zu konstruieren. Von Beginn an waren wir bestrebt, die Abmessungen des Objektivs kompakt zu gestalten, beispielsweise durch den Einbau von doppelseitig asphärischen Linsenelementen und durch die Verkleinerung des Motors.

 

Ein um 4,6mm reduzierter Durchmesser im Vergleich zu seinem Vorgänger

Während der Vorgänger noch einen Durchmesser von φ75,3mm hatte, gelang es bei diesem Objektiv, den Durchmesser um 4,6mm auf φ70,7mm zu reduzieren. Darüber hinaus verringerte sich das Gesamtvolumen im Vergleich zum Vorgängermodell um 11 %. Es ist in der Klasse der Objektive mit einem Zoomfaktor größer als 7-fach eines der kleinsten und seine Abmessungen sind eher mit denen eines gewöhnlichen Standard-Zoom-Objektivs vergleichbar.

 

Ausgezeichnete Bildqualität über den gesamten Zoombereich

Das 18-200mm F3,5-6,3 DC Makro OS HSM | Contemporary beinhaltet SLD-Glaselemente (Special Low Dispersion) mit hohem Brechungsindex und korrigiert im Telebereich wirkungsvoll chromatische Aberration. Ferner sorgen asphärische Linsenelemente, darunter doppelseitig asphärische Linsen, nicht nur für eine kompakte Bauweise, sondern auch für eine exzellente Korrektur von Verzeichnungen. Dies ist mit verantwortlich für die herausragende Abbildungsleistung über den gesamten Zoombereich, vom Weitwinkel- bis zum Telebereich, und in der Makrofotografie.

 

Nahaufnahmen

Ein besonderer Vorteil dieses Zooms ist, dass es Nahaufnahmen ermöglicht, die qualitativ an die mit einem Makro-Objektiv aufgenommenen Bilder heranreichen. Das Objektiv besitzt eine Naheinstellgrenze von 39cm und liefert einen größtmöglichen Abbildungsmaßstab von 1:3. Es ist vielseitig einsetzbar. Sie verwenden dieses Objektiv für Nahaufnahmen von Modeaccessoires, Food, Blumenarrangements, ohne das Objektiv wechseln zu müssen. Sein Arbeitsabstand misst 14,7cm, sodass weder die Kamera noch das Objektiv einen Schatten ins Bild wirft. Daher eignet es sich auch für Aufnahmen mit natürlichem Licht. Auf dem Objektivtubus ist der jeweils größtmögliche Abbildungsmaßstab jeder Brennweite aufgedruckt. Für den Fotografen wird so die Abbildungsgröße des Objektes auf dem Sensor leicht erkennbar. SIGMA geht bei der Objektiventwicklung keine Kompromisse ein und hat entschieden, selbst den Produktnamen nicht mehr vorne auf dem Frontlinsenring anzubringen, um Reflexe der Buchstaben bei Nahaufnahmen zu verhindern.

 

Verbundwerkstoff TSC

Bei der Produktentwicklung von Kameras und Objektiven ist das Layout der Hauptkomponenten, Metallteile und Polykarbonat, entscheidend, für die Gewährleistung und Optimierung aller Funktionen. Dieses Objektiv beinhaltet „TSC“ (Thermally Stable Composite), das die gleiche thermische Schrumpfung aufweist wie Aluminium und eine geringe Elastizität als Polykarbonat, gerade bei Temperaturschwankungen. Durch die geringe thermische Schrumpfung weist das Material eine hohe Affinität zu Metallteilen auf, was die Herstellung qualitativ hochwertiger Produkte unterstützt. Es ermöglicht auch, Bauteile wie Fokussier- oder Zoomring dünner herstellen zu können.

 

Optischer Stabilisator

Dieses Objektiv beinhaltet das SIGMA OS-System (Optischer Stabilisator), das für eine ausgezeichnete Stabilisierung sorgt und die Möglichkeiten bei Freihandaufnahmen deutlich erhöht, selbst bei Aufnahmen im Makrobereich, wo bereits leichte Verwacklungen schnell sichtbar werden. (Je näher das Objektiv am Objekt ist, desto uneffektiver ist die OS-Funktion.) Objektive mit Sony- und Pentaxanschluss sind nicht mit der OS-Funktion ausgestattet. 

Optischer Stabilisator

 

Reflexe und Geisterbilder eliminierendes Design

Die Super-Multi-Layer-Vergütung (SML) reduziert Streulicht und Geisterbilder und liefert scharfe und kontrastreiche Bilder, auch bei Gegenlicht. Das Anbringen der zum Lieferumfang gehörenden, speziell angepassten tulpenförmigen Gegenlichtblende sorgt für zusätzlichen Schutz vor Reflexen und Geisterbildern.

Reflexe und Geisterbilder eliminierendes Design

 

Runde Blendenöffnung

Die nahezu runde Blendenöffnung besteht aus 7 Blendenlamellen und sorgt für ein sehr angenehmes Bokeh außerhalb der Schärfeebene des Bildes.

Runde Blendenöffnung

 

Schnelle Fokussierung

Der Hyper Sonic Motor (HSM) sorgt für eine schnelle und extrem leise AF-Funktion. Dank dem verbesserten AF-Algorithmus wird ein laufruhigerer AF erreicht.

 Hyper Sonic Motor

 

Messingbajonett

Das Objektiv ist mit einem massiven und präzisen Messingbajonett ausgestattet. Die spezielle Behandlung der Oberfläche zur Verstärkung der Festigkeit ermöglicht einen langfristigen Einsatz.

Messingbajonett

 

Bedienkomfort

Bei den neuen Produktlinien gibt es jetzt eine Gummierung am Ansatz der mitgelieferten Gegenlichtblende. Und auch das Design des Objektivdeckels und des AF/MF-Schalters wurden verbessert.

Die Objektive unserer Produktlinien Contemporary, Art und Sports bieten Ihnen folgende Vorteile:

 

USB DockSIGMA USB-Dock

Mit diesem USB-Dock können die neuen SIGMA Objektive der Produktserien Contemporary, Art und Sports den persönlichen Bedürfnissen eines jeden Fotografen angepasst werden. Dafür haben wir eine spezielle Software entwickelt (SIGMA Optimization Pro), mit der Sie problemlos die Objektiv-Firmware aktualisieren und z.B. Fokusparameter anpassen können.

SIGMA Anschluss Wechsel ServiceSIGMA Anschluss-Wechsel-Service

Wir bieten unseren Kunden unseren kostenpflichtigen Anschluss-Wechsel-Service an. Im Rahmen dieses Service bauen wir den Anschluss der Objektive der Produktlinien Contemporary, Art und Sports durch den Austausch aller relevanten Teile auf Kundenwunsch um.

 

 

MTF-MesssystemEigenes A1 MTF-Messsystem

Wir haben unser eigenes A1 MTF-Messsystem (Modulation Transfer Function), das den 46-Megapixel-Foveon-Direktbildsensor verwendet. Unter Anwendung dieses Systems überprüfen wir jedes Objektiv unserer neuen Produktlinie in unserem Werk. Selbst zuvor nicht erkennbare Hochfrequenzdetails sind jetzt im Rahmen unserer Qualitätskontrolle prüfbar geworden, die es uns erlaubt konstant hohe Objektivleistung zu liefern.

Made in JapanMade in Japan

Wir sind darauf fokussiert, die Qualität mit unseren integrierten Produktionssystem zu optimieren, mit eigenen Händen und eigenen Techniken. Wir sind einer der wenigen Hersteller, dessen Produkte ausschließlich "Made in Japan" sind. Wir sind stolz auf die authentische Qualität der SIGMA Produkte als Ergebnis einer Kombination aus hochspezialisierter Fachkenntnis und intelligenter moderner Technologie.

Produktfilm

Testurteile


TIPA Award 2014 für das "Beste Einsteigerobjektiv"Testurteil "sehr gut" für Canon APS-C-Kameras laut FotoHits 06/2014
Testsieger laut Fototest 04/2014
Testurteil Gut laut Stiftung Warentest 03/2016Testurteil "Gut" (2,3) laut Stiftung Warentest 03/2016

Erklärungen zu Prüfkategorien und -maßstäben der vergebenen Testsiegel finden Sie hier.