Skip to main content

Unser Stand auf der Photokina 2018

Vom 26. bis zum 29. September findet in Köln die Photokina 2018 statt und wir sind natürlich mit dabei. Auch in diesem Jahr haben wir für euch ein spannendes Bühnenprogramm mit interessanten Fotografen organisiert. Ihr seid herzlich eingeladen unseren Stand in Halle 4.2 zu besuchen, euch über unsere Produkte zu informieren, Kontakte zu knüpfen oder Inspirationen zu sammeln.

Die Referenten auf der SIGMA Bühne

Fabio Antenore

Hyperreale Landschaftsfotografie

Der SIGMA Referenzfotograf Fabio Antenore ist spezialisiert auf hyperreale Landschafts- und Nachtfotografie. Er gibt in 30 Minuten einen Einblick in seine Techniken, die richtige Planung und das Vorgehen in der Nachtfotografie. Die Objektive der SIGMA Art-Reihe sind dabei unverzichtbar und machen Nachtbilder in hoher Qualität erst möglich.

Mehr von Fabio findet ihr hier.

 

Alexander Heinrichs

Peoplefotografie

Für das Fotografieren on Location sind hochwertige, offenblendige Objektive ein entscheidender Vorteil. In seinem Vortrag erklärt Alexander Heinrichs an Hand von vielen Beispielen, wie mit den E-Mount Objektiven von SIGMA und dem richtigen Licht spannende Bilder entstehen.

Mehr von Alexander findet ihr hier.

 

Hannah L.

Reportagefotografie

Zoomobjektive spalten die Gemüter - entweder man liebt sie oder man hasst sie. In ihrem Vortrag erzählt die Hochzeitsfotografin Hannah L. deswegen, warum sie das SIGMA 24-70mm F2,8 DG OS HSM | Art als Ergänzung zu ihren Festbrennweiten in der Reportagefotografie zu schätzen lernte und wie es ihr Storytelling bereichert.

Mehr von Hannah findet ihr hier.

 

Jean Noir

Peoplefotografie

In Zeiten von ›Höher, Schneller, Weiter‹, dem fotografischen Massenmarkt und Social Media ist es nicht immer einfach, sich selbst und seinem Stil treu zu bleiben – oder diesen überhaupt zu finden. Die Versuchung ist groß, das zu fotografieren, was die breite Masse erwartet. Seine eigenen Gefühle und Antriebe stellt man, bewusst oder unbewusst, meist nur noch in den Hintergrund: Perfektionismus und Schönheit dominieren – den Spiegel des Realen in den Schrank stellend und dem Mainstream folgend. Doch die Fotografie bietet viel mehr! Jean Noirs Vorträge bieten die Chance, genau dies zu entdecken. Er lässt Sie eintauchen in eine besondere Art zu arbeiten. Das Ziel besteht darin, Momente zu schaffen, die bewusst unperfekt sind, aber die Ewigkeit in Pixel einzufrieren vermögen.

Mehr von Jean findet ihr hier.

 

Robert Sommer

Faszination Naturfotografie 

Von den kleinen Welten zu unseren Füßen bis hin zu mächtigen Bergketten. Von stillen Landschaften bis hin zur actionreichen Vogelfotografie. Die Welt der Natur ist so vielfältig wie die Möglichkeiten sie zu fotografieren. Naturfotograf Robert Sommer erklärt wie er die Natur einfängt und welche Objektive der SIGMA Global Vision Serie er dafür einsetzt.

Mehr von Robert findet ihr hier.