Skip to main content

Entwicklungsstand zur SIGMA Vollformat-Kamera mit Foveon-Sensor

Kazuto Yamaki, Chief Executive Officer der SIGMA Corporation, über den aktuellen Entwicklungsstand der SIGMA Vollformat-Kamera mit Foveon-Sensor.

Sehr verehrte Kunden,

vielen Dank für Ihr Vertrauen in unser Unternehmen und in unsere Produkte.

Auf der Photokina im September 2018 kündigten wir, die SIGMA Japan Corporation, die Entwicklung einer spiegellosen L-Mount-Kamera mit einem Vollformat-Foveon-Sensor an.
Auf der CP+ 2019 gaben wir dann bekannt, dass wir die Markteinführung der Kamera für 2020 planen und haben seitdem unablässig an der Entwicklung gearbeitet, um unsere Zusage zu halten.

Als Ergebnis sorgfältiger und strenger Tests auf der Grundlage der neuesten Entwicklungsinformationen ist uns jedoch klar geworden, dass die Einführung einer solchen Kamera innerhalb dieses Jahres nicht möglich sein wird. Aktuell können wir nicht genau sagen, wann der Vollformat-Foveon-X3-Sensor in Serienproduktion gehen wird.

Wir sind angesichts des derzeitigen Entwicklungsfortschritts nicht in der Lage, einen konkreten Veröffentlichungsplan vorzulegen. Wir haben daher beschlossen, mit dem Produktionsplan für diese neue Kamera zum Reißbrett zurückzukehren und uns der Entwicklung von Sensortechnologien zuzuwenden.

Es bleibt zu sagen, dass uns die Begeisterung unserer Kunden über die Einführung eines „Vollformat-Foveon“ seit der Ankündigung ungeheuer inspiriert und ermutigt hat. Jeder, der an diesem Projekt beteiligt ist, hat alles daran gesetzt, es in die Realität umzusetzen. Ich möchte mich aufrichtig dafür entschuldigen, Ihre Erwartungen nicht erfüllen zu können und Ihnen diese bedauerliche Neuigkeit mitteilen zu müssen. Ich möchte unterstreichen, dass die Foveon-Sensoren eine Klasse für sich sind und zur Identität der SIGMA-Kameras gehören, mit denen unsere Ideale und Philosophien verankert sind. Wir sind entschlossen, uns weiterhin der Technologieentwicklung zu widmen, um noch bessere Bildsensoren zu kreieren.

Ich möchte Ihnen als unsere geschätzten Kunden nochmals meinen aufrichtigen Dank für Ihre große Unterstützung aussprechen. Im Namen aller SIGMA-Mitarbeiter verpflichte ich mich Ihnen gegenüber zu dem Ziel, Ihren Erwartungen und dem Vertrauen, dass Sie in uns setzen, gerecht zu werden.

Ich danke Ihnen aufrichtig für Ihre Geduld und Ihr Verständnis.

Mit freundlichen Grüßen

Kazuto Yamaki
Chief Executive Officer
SIGMA Corporation