Skip to main content

Spiegellose Systemkameras


Spiegellose Systemkameras bieten Fotografen eine Vielzahl an gestalterischen Möglichkeiten.

Wie bei den digitalen SIGMA Kompaktkameras und Spiegelreflexkameras kommt bei den spiegellosen Systemkameras der FOVEON X3®-Direktbildsensor zum Einsatz, der einzige Sensor, der die vertikale Farbtrenntechnik anwendet.

fp

Die äußerst kompakte SIGMA fp besitzt einen hochauflösenden 35mm-Vollformat-Sensor mit 24,6 effektiven Megapixeln und bietet eine enorme Vielseitigkeit und Anpassbarkeit für jede Aufnahmesituation – bei Foto und Video.

Zur SIGMA fp

sd Quattro

Die SIGMA sd Quattro ist mit einem Sensor im APS-C-Format ausgestattet und bietet mit 39 Megapixel die Bildqualität einer Mittelformatkamera. 

Zur SIGMA sd Quattro

sd Quattro H

Die SIGMA sd Quattro H verfügt über einen Sensor im APS-H-Format mit den Abmessungen 26,6x17,9mm. Dieser größere Foveon-Sensor bietet die hohe Auflösung von 51 Megapixel, die für noch mehr ausdrucksstarke Details sorgen.

Zur SIGMA sd Quattro H