Skip to main content

Referenzfotografen


Viele namenhafte Fotografen, die unsere Produkte nutzen, sind seit Jahren von SIGMA überzeugt. Welcher Profi mit welchen SIGMA Produkten arbeitet, welche Erfahrungen er mit diesen Produkten gemacht hat und welche Ergebnisse damit erzielt wurden, sehen Sie hier.

 


Porträt

Robert Sommer wurde 1984 in Röbel / Müritz geboren und zog 2005 nach Hamburg, wo er seitdem als Softwareentwickler arbeitet. Seine Wurzeln inmitten der mecklenburgischen Seenplatte ziehen ihn immer wieder in Wald und Wildnis, wo er seine 2009 entdeckte Liebe zur Fotografie auslebt.

Zum Portrait

BildBild

Porträt

Geboren 1961, studierte Johnny Krüger Betriebswirtschaft und entdeckte seine Leidenschaft für Fotografie im Jahre 1980. Besonders das Genre Tierfotografie in Bewegung hat es ihm angetan. Er ist in Südafrika aufgewachsen und hat dort seine brennende Liebe zu der Tierwelt und der Fotografie entdeckt.

Zum Portrait

BildBild

Porträt

Seit 2013 betreibt Alexander Mett die extreme Wildlife-Makrofotografie. Hinter diesem etwas klobigen Begriff verbirgt sich einer der schwierigsten und spannendsten fotografischen Bereiche. Der Begriff "Extrem" steht für den Abbildungsmaßstab, der in der Makrofotografie ab Werten größer als 1:1 verwendet wird.

Zum Portrait

BildBild

Porträt

1955 in Pirmasens geboren, studierte nach dem Abitur Geodäsie. Der Diplomingenieur arbeitete danach an der Universität Kaiserslautern als Assistent im Bereich Architektur und Gestaltung. Nach seiner künstlerischen Ausbildung an dieser Uni, die er in diesem Rahmen absolvierte, wendete er sich verstärkt der Fotografie zu.

Zum Portrait

BildBild

Porträt

Fabio Antenore ist ein international prämierter Landschaftsfotograf, der versucht, die Natur in Gefühlen auf ein Bild zu bannen. Er lebt in Zürich in der Schweiz und verbringt einen Großteil seiner Zeit in den Schweizer Bergen, um die alpine Schönheit einzufangen sowie im nahen und fernen Ausland an den schönsten Plätzen unseres Planeten. 

Zum Portrait

BildBild

Porträt

Ines Mondon, ist Naturfotografin mit Leib und Seele und ihre Bilder transportieren ihre große Leidenschaft für Farben, Formen, Strukturen und die Ästhetik in der Natur und sind gefühlvolle und stimmungsvolle Fotografien.

Zum Portrait

BildBild

Porträt

Schon immer kreativ und stets interessiert an der visuellen und physischen Welt um ihn herum, entscheidet sich Ford zunächst nicht für die Kunst und Fotografie, sondern beginnt in seiner Heimat England eine Karriere als Forschungschemiker.

Zum Portrait

BildBild

Porträt

Die Fotografie entdeckte Andreas Knausenberger bereits im Jugendalter. Was anfangs noch Hobby war, wurde später zum Beruf und so arbeitete er neben dem Studium bereits als freier Fotograf. Während seines Studiums der Sportwissenschaften in Stuttgart reiste er viel. Neben Asien und Amerika besuchte er vor allem den afrikanischen Kontinent und fand dort in Kenia seine neue Heimat.

Zum Portrait

BildBild

Porträt

Thomas Bauer wurde 1968 in Speyer geboren. Zur Fotografie kam er schon im Alter von 10 Jahren. Die Foto-AG der Schule vermittelte ihm das nötige Fachwissen vom ersten Auslösen bis zum Entwickeln der Negative. Die Möglichkeit, Augenblicke und Emotionen einzufangen, faszinierte ihn. Nach  20 Jahren analoger Fotografie fand er 2003 in der Sigma SD9 seine erste digitale Spiegelreflexkamera. 

Zum Portrait

BildBild

Porträt

International tätiger Pferdefotograf mit einer ausgeprägten Leidenschaft zum Pferd. Die besondere Aura sowie das sensible Wesen der Pferde zogen Thomas Hartig bereits als Kind in ihren Bann und üben auch heute noch eine starke Faszination auf ihn aus. In seinen Bildern gelingt es ihm, den unverwechselbaren Charakter und die Ästhetik des Pferdes festzuhalten.

Zum Portrait

BildBild

Porträt

Daniel Nimmervoll fängt Augenblicke im Makrobereich ein. Ende 2010 hat er sich auf die Highspeed-Fotografie, insbesondere auf Wassertropfen, spezialisiert. Deren einzigartige Formen sind die treibende Kraft hinter seinen zunehmend kreativen Arbeiten.

Zum Portrait

BildBild