Skip to main content

Objektive für spezielle Fotografie


Außergewöhnliche Objektive eröffnen besondere Sichtweisen. Mit ihnen macht man einen großen Schritt auf dem Weg, einen eigenen, unverwechselbaren Stil zu kreieren. Objektive von SIGMA sind hierbei die perfekten Begleiter.

Einige Spezialkonstruktionen loten Extrembereiche der Fotografie aus. Aufgrund ihrer Bildwirkung fallen insbesondere die extrem kurzbrennweitigen Konstruktionen auf, die Fisheye-Objektive. Das 4,5mm F2,8 EX DC Zirkular-Fisheye HSM etwa deckt einen Bildwinkel von 180 Grad ab. Somit genügen nur drei Aufnahmen, um eine komplette Panoramaaufnahme zu erzeugen. Darüber hinaus ist es beliebt, um verblüffende Portraits oder Architekturfotos zu kreieren.

Darauf sollten Sie bei der Objektivauswahl achten


  • Wer sich in Extreme vorwagt, muss auf seine Ausrüstung vertrauen. SIGMA stellt auch hierfür kompromisslose Bildqualität bereit.
  • Objektive der Produktlinien Contemporary, Art und Sports sind nicht an eine Kameramarke gebunden. SIGMA bietet den "Anschluss-Wechsel-Service", der alle relevanten Teile auf ein neues Kameramodell abstimmt.
  • Spezialobjektive sollten zur Kamera passen. Zudem gilt die Regel: Das Objektiv sollte immer etwas besser sein als die Kamera - mit SIGMA kann man also nur gewinnen. 

Weitere Objektive für spezielle Fotografie


Was Sie sonst noch wissen sollten


Am anderen Ende der Brennweitenskala stehen Modelle wie die hervorragende Festbrennweite 800mm F5,6 EX DG HSM. Selbst das Wintergoldhähnchen, den kleinsten Baumwipfelbewohner Europas, kann es noch formatfüllend ablichten. Dazu unterstützt es Tierfotografen mit seinem HSM-Ultraschallantrieb und seiner Lichtstärke. Wer auf den Komfort eines Zoom-Objektivs nicht verzichten will, dem kommt etwa das 50-500mm F4,5-6,3 DG OS HSM entgegen.

Auch die Kleinsten der Kleinen geraten nicht aus dem Blickfeld, dafür sorgt SIGMAs Sortiment von beeindruckenden Makroobjektiven. Keine Kompromisse muss man etwa mit dem MAKRO 180mm F2,8 EX DG OS HSM eingehen. Es lässt dank 180 Millimetern Brennweite Tieren eine große Fluchtdistanz, bietet dank einer Offenblende von f2,8 viel Belichtungsspielraum und ermöglicht dabei trotzdem einen Abbildungsmaßstab von 1:1.