Skip to main content

Reparaturservice


SIGMA Service

Wer ist zuständig?

Im Schadensfall senden Sie Ihr SIGMA-Produkt bitte ausschließlich an den SIGMA-Zentralservice. Bitte beachten Sie: In Deutschland sind neben dem Zentralservice keine weiteren Werkstätten zur Durchführung von Service- und Reparaturarbeiten autorisiert!


SIGMA (Deutschland) GmbH
Zentralservice
Carl-Zeiss-Str. 10/2
63322 Rödermark

 

Telefonische Erreichbarkeit:
Montag - Donnerstag: 8:30 - 17:00 Uhr 
Freitag: 8:30 - 16:00 Uhr

 

KundendienstProduktberatung
Tel. 06074 / 865 16 65
service@sigma-foto.de
Tel. 06074 / 865 16 88
support@sigma-foto.de
SIGMA Reparaturservice

Was ist zu tun?


Begleitschreiben
Bitte legen Sie Ihrer Einsendung unbedingt ein Begleitschreiben bei, aus dem folgende Angaben hervorgehen: 


1. Ihr Name und Ihre Anschrift
2. Ihre Telefon- und Faxnummern, unter denen Sie tagsüber erreichbar sind
3. Die Gerätebezeichnung inkl. Seriennummer
4. Eine kurze, genaue Fehlerbeschreibung; wenn möglich, fügen Sie Ihrer Sendung bitte Bilder bei, die den beschriebenen Defekt dokumentieren
 

Zur Vereinfachung nutzen Sie bitte das Onlinereparaturformular.

Unsere Reparaturbedingungen finden Sie hier.

Hinweis zum Onlineformular


Neben Ihrer Anschrift geben Sie bitte in dem Onlineformular die genaue Bezeichnung des einzuschickenden Gerätes an. Sofern das Gerät nicht bereits über die Seriennummer identifiziert wurde, können Sie die 13-stellige EAN-Nummer eingeben, die Sie auf der Originalverpackung finden. Konnte aufgrund Ihrer Angaben keine automatische Geräteidentifizierung erfolgen, können Sie dennoch mit der Eingabe weiterer Daten im Formular fortfahren.

Bei einem Schadensfall innerhalb der Garantiezeit fügen Sie bitte auch die ausgefüllte Garantiekarte und den Kaufbeleg bei! Weitere Informationen zu den Garantiebestimmungen finden Sie hier.

SIGMA Reparaturservice

Transportversicherung und Verpackung
Denken Sie auf jeden Fall daran, eine Transportversicherung abzuschließen, die dem Wert des Gerätes angemessen ist! Versenden Sie das Gerät bitte in einer geeigneten, gepolsterten Verpackung, die es gegen äußere Einwirkungen schützt. Notieren Sie sich bitte die Gerätebezeichnung und die Seriennummer. 

 

Sollte es sich um eine Reklamation einer von uns durchgeführten Reparatur handeln, informieren Sie uns bitte vorab und wir lassen Ihnen dann einen für Sie kostenlosen DHL Paketaufkleber zukommen.

Bitte beachten Sie, dass SIGMA keine unfreien Warensendungen akzeptiert. Falls Sie während der 2-jährigen Gewährleistung auf eine kostenfreie Einsendung bestehen sollten, wenden Sie sich bitte ausschließlich an Ihren Vertragspartner aus dem Kaufvertrag, Ihren Händler.

Worauf Sie sonst noch achten sollten


Zubehör
Nicht notwendiges Zubehör wie Batterien, Riemen, Filter etc. bitte vor der Einsendung entfernen (gilt nicht bei Fremdgeräten – deren Kameraakkus bitte geladen beilegen). Mitgeschickte Einzelteile vermerken Sie bitte unbedingt im Begleitschreiben bzw. im Reparaturformular.

Fehlerkontrolle
Vor der Einsendung prüfen Sie bitte, ob eventuell eine verkehrt eingelegte oder leere Batterie die Ursache eines vermeintlichen Defektes ist. Im Zweifelsfall lesen Sie bitte nochmals die Bedienungsanleitung.

Garantiekarte
Um im Falle einer Reparatur innerhalb der Garantiezeit einen zügigen, reibungslosen Ablauf zu ermöglichen, bitten wir Sie darum, schon beim Kauf darauf zu achten, dass die Garantiekarte ordnungsgemäß ausgefüllt, abgestempelt und Ihnen im Original ausgehändigt wird. Die Garantiekarte muss mit dem Gerät übereinstimmen (Gerätebezeichnung und Seriennummer). Legen Sie die Garantiekarte Ihrer Einsendung bei. Das erspart Ihnen und uns unnötige und zeitraubende Rückfragen.

 

Was passiert dann?

Kostenvoranschlag
Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir Ihnen erst nach Begutachtung des Produktes Angaben über die zu erwartenden Reparaturkosten machen können. Im Falle kostenpflichtiger Reparaturen erstellen wir Ihnen in jedem Fall vorab einen Kostenvoranschlag. Sollten Sie nach dessen Erhalt die Reparatur ablehnen, steht Ihnen die kostenfreie Entsorgung des Gerätes oder alternativ die Rücksendung des nicht reparierten Gerätes gegen eine Gebühr von 10,-  Euro plus Versandpauschale in Höhe von 10,- Euro zzgl. 19% Mehrwertsteuer (= 23,80 Euro brutto) offen. Bitte beachten Sie, dass DHL bei dem Nachnahmeversand zusätzlich 2,- Euro Gebühr erhebt.

Rücksendung per Nachnahme
Die Rücksendung von Geräten nach kostenpflichtiger Reparatur erfolgt ausschließlich per DHL-Nachnahme. Bitte leisten Sie keine Vorauszahlungen!

Kostenfreie Rücksendung
Im Falle einer berechtigten Reparaturreklamation kontaktieren Sie uns bitte – wir senden Ihnen über DHL einen Paketaufkleber zu, der die kostenfreie Einsendung ermöglicht. Schicken Sie bitte keine Pakete unfrei an uns – in diesem Fall behalten wir uns die Verweigerung der Annahme vor.

Es gelten unsere Reparaturbedingungen.

Unser Ziel ist es, schnellstmöglich die volle Einsatzfähigkeit Ihres Gerätes wiederherzustellen!

 

Ihr SIGMA Serviceteam