Skip to main content

Hinweise zur Verwendung von SIGMA Objektiven mit Canon EF-Anschluss an mit der Canon EOS R5

Wir möchten Ihnen die Ergebnisse unserer Untersuchung zum Betrieb der SIGMA Objektive mit Canon EF-Mount an der Canon EOS R5 mitteilen.

Vielen Dank, dass Sie sich für ein SIGMA Produkt entschieden haben.

Wir möchten Ihnen die Ergebnisse unserer Untersuchung zum Betrieb der SIGMA Objektive mit Canon EF-Mount an der Canon EOS R5 mitteilen.

Wir haben den Betrieb unserer SIGMA GLOBAL VISION (SGV) Wechselobjektive (Contemporary-, Art- und Sports-Produktlinie) mit Canon EF-Mount mittels Canons Mount-Adapter „EF-EOS R Series“ an der „Canon EOS R“ überprüft und können bestätigen, dass es keine Probleme mit allgemeinen Funktionen wie AE, AF und Bildstabilisierung gab.

Bitte beachten Sie die folgenden Punkte bei der Verwendung unserer Objektive.

1. Für die SGV-Wechselobjektive, die vor 2017 * veröffentlicht wurden, muss die Objektiv-Firmware auf Version 2.00 oder höher aktualisiert werden.

* Das Erscheinungsjahr kann anhand der auf dem Objektivtubus eingravierten Editionsnummer (A017, C015 usw.) erkannt werden.

Weitere Informationen zur Objektivfirmware finden Sie auf der folgenden Seite.

https://www.sigma-global.com/en/download/lenses/firmware/

2. Nachdem die Kamerafunktion "Digitale Objektivoptimierung“ ausgeschaltet ist, schalten Sie die kamerainternen "Objektiv-Aberrationskorrektur“ -Funktionen wie “Vignettierungs-Korrektur”, “chromatische Aberrationskorrektur” und “Verzeichnungskorrektur” ein, um die entsprechenden Korrekturen gemäß den optischen Eigenschaften des jeweiligen Objektivs erzielen zu können.

3. Der AF kann innerhalb eines Bereichs von ungefähr 80% der Höhe und ungefähr 80% der Breite der Sensoroberfläche verwendet werden.

4. Bei Objektiven ohne OS-Funktion (Optischer Stabilisator) kann die kamerainterne Bildstabilisierung nicht verwendet werden, solang die Objektiv-Einstellung für Jederzeit-MF mittels SIGMA Optimization Pro eingeschaltet ist. Möchten Sie die kamerainterne Bildstabilisierung nutzen, schalten Sie die Jederzeit-MF-Funktion aus.

*Die Standardeinstellung für Jederzeit-MF ist „Jederzeit-MF AUS“.

5. Bei der Verwendung von Wechselobjektiven, die nicht aus der Contemporary-, Art- oder Sports-Produktlinie stammen, kann keine Bildstabilisierung gewährleistet werden. Bitte deaktivieren sie dann die kamerainterne Bildstabilisierung oder den OS-Schalter an Objektiven, die mit einem OS (Optischer Stabilisator) ausgestattet sind.

6. Bei der Verwendung von Wechselobjektiven, die nicht aus der Contemporary-, Art- oder Sports-Produktlinie stammen, ist manuelles Fokussieren empfohlen, da es schwierig sein kann, eine ausreichende Fokussiergeschwindigkeit und -genauigkeit zu erreichen, wenn der AF verwendet wird.

Für weitere Informationen kontaktieren Sie bitte die nächste autorisierte SIGMA Niederlassung/den nächsten SIGMA Distributor.

https://www.sigma-global.com/en/about/world-network/

Wir bedanken uns für Ihre kontinuierliche Unterstützung unseres Unternehmens und unserer Produkte.