Skip to main content

Verblüffend vielseitig

Das Standard-Zoom für APS-C Kameras

Das besonders kleine und leichte Standardzoom für spiegellose APS-C-Kameras ist das ultimative Immer-drauf-Objektiv. Es deckt den Brennweitenbereich zwischen 27 und 75mm ab
(äquivalent zum Kleinbildformat) – und das mit einer durchgängigen Lichtstärke von F2,8.
Damit ist es ideal geeignet, wenn man bei Portrait- und Nahaufnahmen das Motiv vor einem unscharfen Hintergrund freistellen möchte, der aufgrund des attraktiven, weichen Bokehs nicht vom scharf abgebildeten Motiv ablenkt.

'Das kompakte APS-C Zoom-Objektiv'

Unser erstes Zoom speziell für spiegellose Kameras mit APS-C-Sensor hat einen vielseitig nutzbaren Zoombereich von kleinbildäquivalenten 27–75mm.

Damit eignet es sich ideal für ein breites Spektrum von Foto- und Videoaufnahmen, das von der Landschafts-, Portrait- und Street-Fotografie bis zu Architekturaufnahmen und Reportage reicht.

Mit einem Abbildungsmaßstab von bis zu 1:2,8*1 lässt es sich auch für die Fotografie im Nahbereich bis zu einer Naheinstellgrenze bei 12,1cm nutzen.

Die größte Blendenöffnung von F2,8 ermöglicht nicht nur Aufnahmen aus der Hand selbst bei schlechteren Lichtverhältnissen, sondern kann auch durch das Spiel mit einer geringen Schärfentiefe für eine effektvolle Freistellung des Motivs sorgen. 

Und das bei einem Gewicht von nur 290g.

UVP: 499,- Euro (inkl. MwSt.)

Leichtes und kompaktes Zoom für unterwegs

Das 18-50mm F2,8 DC DN | Contemporary, das kompakte Abmessungen, ein geringes Gewicht von nur 290g, hohe Leistung und eine große Lichtstärke in sich vereinigt, bewältigt vielfältige Aufgaben vorrangig mit spiegellosen Einsteigermodellen sowohl in der Fotografie wie auch bei Videoaufnahmen, aber auch mit Vollformatkameras.

Unterwegs in Westjütland

Hobbyfotograf Simon Wierzba begeistert die Kompaktheit:

Das ideale Objektiv für Ausflüge und für den Urlaub. Hätte ich gewusst, dass ich das SIGMA 18-50mm F2,8 DC DN | Contemporary so vielseitig einsetzen kann, hätte ich meine Festbrennweiten beruhigt zu Hause lassen können. Die geringe Größe, auch in Kombination mit der Kamera, nimmt wenig Platz im Rucksack ein. Es ist leicht, handlich und schnell einsatzbereit. Perfekt um Motive und Momente festzuhalten an Orten, an denen man vielleicht nicht täglich ist. Schärfe und Bokeh haben mich vollkommen überzeugt und ich konnte eine Vielzahl an tollen Motiven mit nach Hause bringen.

Weiterlesen

Teil der Contemporary-Produktlinie

Unsere leistungsstarke Produktlinie Contemporary ist geeignet für eine Vielzahl von Fotogebieten, da hier neueste Technologien wirksam eingesetzt werden, die eine hervorragende optische Leistung mit einer kompakten Bauweise kombinieren.

Höchste optische Qualität

Dank modernstem optischen Design und fortschrittlicher Verarbeitungstechnologie liefert das 18-50mm F2,8 DC DN | Contemporary eine gleichmäßige, hohe Auflösung über den gesamten Bildbereich.

Messingbajonett

Das Objektiv ist mit einem massiven und präzisen Messingbajonett ausgestattet. Die spezielle Behandlung der Oberfläche zur Verstärkung der Festigkeit ermöglicht den langlebigen Einsatz.

Staub- und spritzwassergeschützter Anschluss

Dank seines staub- und spritzwassergeschützten Anschlusses eignet sich das Objektiv für die unterschiedlichsten Einsatzbereiche und Umgebungen.

Überragende Bildqualität

Die ausgeklügelte optische Konstruktion des Objektivs sorgt für exzellente Abbildungsleistung für atemberaubende Bildergebnisse.

Mit drei hochpräzisen, blankgepressten Asphären und einer Reduktion der Anzahl der optischen Elemente insgesamt, erreicht das Objektiv eine überragende Abbildungsqualität bei geringem Gewicht. Die kamerainterne Korrektur optischer Störrungen trägt zusätzlich dazu bei, Abbildungsfehler wie Verzeichnung und Vignettierung zu beseitigen. Diese Leistung wird durch die fortschrittliche Technologie der Objektiventwicklung in SIGMAs einziger Produktionsstätte im japanischen Aizu ermöglicht, wo alle SIGMA-Objektive produziert werden. 

Höchste Flexibilität

Dank schnellem Autofokus verpassen Sie keinen Moment mehr.

Das SIGMA 18-50mm F2,8 DC DN | Contemporary hat einen schnellen und fast lautlosen Autofokus, mit dem es sich für einen weiten Bereich fotografischer Anwendungen empfiehlt, einschließlich der Aufnahmen in ruhigen Umgebungen sowie der Aufnahme von Videos und Fotos, die eine schnelle Schärfennachführung erfordern. Dies wird durch den Einsatz eines Schrittmotors als Antrieb der Fokussierung erreicht. Da das Objektiv klein und leicht ist kann es sehr flexibel in Situationen die eine hohe Mobilität erfordern verwendet werden. 

Um die federleichten 290g Gewicht zu erreichen, haben wir das Objektiv aus speziell auswählten Materialien konstruiert. Der Objektivtubus besteht aus dem Polykarbonat TSC (Thermally-Stable-Composite), das schlank und robust ist und vor allem ein thermisches Leitvermögen ähnlich dem von Aluminium hat. Dies sorgt für eine hohe Zuverlässigkeit und reibungslose Funktion bei wechselnden Temperaturen. Für einige Komponenten im Inneren entschieden wir uns bewusst für Metall, da diese Teile bei einer höheren Festigkeit einen geringeren Materialeinsatz erfordern. So ist das Objektiv darauf ausgelegt, auch einem intensiveren Gebrauch standzuhalten.

Kleines ganz groß

durch die geringe Naheinstellgrenze.

Unser Fokus lag darauf, das Objektiv unter den unterschiedlichsten Aufnahmebedingungen so vielseitig wie möglich zu gestalten. Daher haben wir das Objektiv mit einer minimalen Naheinstellgrenze von 12,1 cm und einer maximalen Vergrößerung von 1:2,8* entwickelt, wodurch es sich auch ideal für Nahaufnahmen eignet.

*Der minimale Fokussierabstand und die maximale Vergrößerung sind beides Werte im Weitwinkelbereich. Bitte nehmen Sie die Gegenlichtblende vor der Verwendung vom Objektiv ab, wenn Sie mit der minimalen Naheinstellgrenze am Weitwinkelende fotografieren.

Hochwertige Vergütung

Ein ideales Objektiv lenkt das einfallende Licht durch alle Linsen hindurch bis auf den Sensor.

Wird dagegen ein Teil des Lichts von einzelnen Linsen reflektiert, sinkt nicht nur die Lichtausbeute; die Reflexionen innerhalb des Objektivs erzeugen Geisterbilder und Blendenflecken oder sie reduzieren den Kontrast. Bei Gegenlichtaufnahmen wären solche Effekte besonders auffällig. 

Um das zu verhindern, kommt bei unserem 18-50mm F2,8 DC DN | Contemporary eine Super-Multi-Layer-Vergütung (SML), die Streulicht und Geisterbilder reduziert, zum Einsatz. Das Ergebnis sind klare, scharfe und kontrastreiche Bilder ohne störende Lensflares.

Für APS-C-Kameras

Das 18-50mm F2,8 DC DN | Contemporary ist mit spiegellosen APS-C-Kameras mit L-Mount oder Sony E-Mount kompatibel.

Zur schnellen Fokussierung dient ein Schrittmotor. Auch der in neueren spiegellosen Kameras verwendete Autofokus mit automatischer Augenerkennung wird unterstützt; damit wird die präzise Fokussierung von beispielsweise Porträts zum Kinderspiel.

18-50mm F2,8 DC DN | Contemporary Referenzbilder
18-50mm F2,8 DC DN | Contemporary
18-50mm F2,8 DC DN | Contemporary
18-50mm F2,8 DC DN | Contemporary
18-50mm F2,8 DC DN | Contemporary
18-50mm F2,8 DC DN | Contemporary
18-50mm F2,8 DC DN | Contemporary
18-50mm F2,8 DC DN | Contemporary
18-50mm F2,8 DC DN | Contemporary