Skip to main content

Produktlinie: Art
Klasse: Weitwinkel, Festbrennweite, Vollformat
Verwendung: Reisen, Natur, Landschaft, Available Light, Architektur, Innenaufnahmen
UVP: n.b.

Das klassische Weitwinkel-Objektiv mit herausragender Leistung.

 

 

Mit der Einführung dieses Objektives wird unsere Produktlinie der lichtstarken Weitwinkel-Festbrennweiten-Objektive, die mit dem Vollformat kompatibel sind, auf fünf Objektive von 14mm bis 35mm erweitert. Alle Objektive, außer dem 14mm-Objektiv, haben eine F1,4-Lichtstärke (F1,8 beim 14mm) und bieten dem Fotografen die Wahl des Bildwinkels, der am besten passt, ein attraktives Bokeh und beflügeln seine Fantasie. Der 28mm-Bildwinkel wurde in der Ära der Analogkameras häufig verwendet und hat auch heute noch viele Fans. Um dem Wunsch vieler Fotografen nachzukommen, die ein starkes Interesse daran geäußert haben, den vertrauten 28mm-Bildwinkel in der Qualität der Art-Produktlinie zu verwenden, haben wir das SIGMA 28mm F1.4 DG HSM | Art entwickelt. Dabei konnten wir auf unsere Erfahrungen durch die Entwicklung der bisherigen Art-F1,4-Festbrennweiten-Objektivproduktlinie zurückgreifen. Dieses neue klassische Weitwinkel-Objektiv, das vom neuesten Design, von neuesten Materialien und Verarbeitungstechnologien profitiert, ist jetzt Teil der Art-Produktlinie von SIGMA.

Das Objektiv ist mit zwei FLD-Glaselementen (''F'' Low Dispersion) und drei SLD-Glaselementen (Special Low Dispersion) ausgestattet. Diese drei effizient arrangierten asphärischen Linsen, inklusive einer asphärischen Linse mit großem Durchmesser, sorgen für eine gründliche Korrektur der chromatischen Aberration, die insbesondere bei Weitwinkel-Objektiven zu finden ist. Dadurch wird eine hohe Auflösung über den gesamten Sensor ermöglicht, während sagittale Koma vollständig korrigiert und Verzeichnung ebenso effektiv reduziert werden. Sowohl bei der Streetfotografie als auch bei Aufnahmen von Landschaften und Nachthimmel wird eine außergewöhnliche Leistung erzielt.

 

Für alle Aufnahmebedingungen konzipiert

Die wasser- und ölabweisende Beschichtung der Frontlinse sorgt zusammen mit der staub- und spritzwassergeschützten Konstruktion für eine außergewöhnliche Leistung auch bei extrem herausfordernden Aufnahmebedingungen. Dank des HSM (Hyper-Sonic-Motor), ebenso mit aktualisiertem Algorithmus, erfasst der Hochgeschwindigkeits-Autofokus verzögerungsfrei jegliche Motivbewegungen.

Staub- und Spritzwasserschutz

Weitere Eigenschaften

Die nahezu runde Blendenöffnung besteht aus 9 Blendenlamellen und sorgt für ein sehr angenehmes Bokeh außerhalb der Schärfeebene des Bildes. Die Super-Multi-Layer-Vergütung (SML) verhindert Reflexe und Geisterbilder und sorgt so für scharfe und kontrastreiche Bilder.

Das Objektiv ist mit einem massiven und präzisen Messingbajonett ausgestattet. Die spezielle Behandlung der Oberfläche zur Verstärkung der Festigkeit ermöglicht den langfristigen Einsatz. Die Front- und Rücklinse besitzen eine Wasser und Öl abweisende Beschichtung, Wasser lässt sich leicht wegwischen, Öl und Fett bleiben nicht an der Oberfläche haften.

In der Nikon-Variante verfügt das Objektiv über den elektromagnetischen Blendenmechanismus und ist so in der Lage, die Signale des Kameragehäuses zu verarbeiten.

Die Objektive unserer Produktlinien Contemporary, Art und Sports bieten Ihnen folgende Vorteile:

 

USB DockSIGMA USB-Dock

Mit diesem USB-Dock können die neuen SIGMA Objektive der Produktserien Contemporary, Art und Sports den persönlichen Bedürfnissen eines jeden Fotografen angepasst werden. Dafür haben wir eine spezielle Software entwickelt (SIGMA Optimization Pro), mit der Sie problemlos die Objektiv-Firmware aktualisieren und z.B. Fokusparameter anpassen können.

SIGMA Anschluss Wechsel ServiceSIGMA Anschluss-Wechsel-Service

Wir bieten unseren Kunden unseren kostenpflichtigen Anschluss-Wechsel-Service an. Im Rahmen dieses Service bauen wir den Anschluss der Objektive der Produktlinien Contemporary, Art und Sports durch den Austausch aller relevanten Teile auf Kundenwunsch um.

 

MTF-MesssystemEigenes A1 MTF-Messsystem

Wir haben unser eigenes A1 MTF-Messsystem (Modulation Transfer Function), das den 46-Megapixel-Foveon-Direktbildsensor verwendet. Unter Anwendung dieses Systems überprüfen wir jedes Objektiv unserer neuen Produktlinie in unserem Werk. Selbst zuvor nicht erkennbare Hochfrequenzdetails sind jetzt im Rahmen unserer Qualitätskontrolle prüfbar geworden, die es uns erlaubt konstant hohe Objektivleistung zu liefern.

Made in JapanMade in Japan

Wir sind darauf fokussiert, die Qualität mit unseren integrierten Produktionssystem zu optimieren, mit eigenen Händen und eigenen Techniken. Wir sind einer der wenigen Hersteller, dessen Produkte ausschließlich "Made in Japan" sind. Wir sind stolz auf die authentische Qualität der SIGMA Produkte als Ergebnis einer Kombination aus hochspezialisierter Fachkenntnis und intelligenter moderner Technologie.