Skip to main content

Ein Klassiker neu definiert

Das ultimative Portrait-Objektiv

Lichtstark, beispiellose optische Leistung und kompakt ─ Sie haben es in der Hand. Das 85mm F1,4 DG DN | Art kombiniert eine feine und präzise Abbildungsleistung, die für Portraits unerlässlich ist, mit einem eindrucksvollen Bokeh, wie es nur mit Objektiven mit einer Lichtstärke von F1,4 möglich ist.

Ein neues Kapitel der Art-Produktlinie

Das Design des 85mm F1,4 DG DN | Art besticht durch ein geringes Gewicht und kompaktes Gehäuse und setzt sich über die üblichen Konventionen hinweg. Leistungsniveau und Funktionalität dieses Objektivs sind eine Bank für gelungene Portraits, was Hobby- und Profifotografen gleichermaßen überzeugen wird.

Die leichte Tele-Brennweite von 85mm und das eindrucksvolle Bokeh sorgen für ein scharfes, klar freigestelltes Motiv vor einem samtweichen Hintergrund, so wie es für ein gelungenes Portrait-Bild von Bedeutung ist. Zusätzlich unterstützt der schnelle und zuverlässige AF einen reibungslosen Workflow.

UVP: 1.099,- Euro (bei 19% MwSt.)

Testurteile

Blende 1,4 in einer neuen Dimension

Manueller Fokusring

Der manuelle Fokusring ermöglicht es dem Fotografen bei Wunsch den Fokus individuell anzupassen.

Teil der Art-Produktlinie

Unsere Produktlinie Art steht für anspruchsvolle optische Leistung und hohe Ausdruckskraft und eignet sich für den besonderen künstlerischen Ausdruck.

Messingbajonett

Das Objektiv ist mit einem massiven und präzisen Messingbajonett ausgestattet. Die spezielle Behandlung der Oberfläche zur Verstärkung der Festigkeit ermöglicht den langlebigen Einsatz.

Anschluss-Wechsel-Service

Der Anschluss-Wechsel-Service kann an allen Objektiven der drei SIGMA Produktlinien Contemporary, Art und Sports vorgenommen werden. Er ermöglicht den Kunden, den Anschluss und alle relevanten Teile sowie interne Systeme auswechseln zu lassen.

Spritzwasserschutz

Dank seiner staub- und spritzwassergeschützten Konstruktion eignet sich das Objektiv für die unterschiedlichsten Einsatzbereiche und Umgebungen.

Manueller Blendenring

Mit dem manuellen Blendenring lässt sich die Blende ganz klassisch direkt am Objektiv einstellen und erhöht so den Benutzerkomfort.

Höchste optische Qualität

Dank modernstem optischen Design und fortschrittlicher Verarbeitungstechnologie liefert das 85mm F1,4 DG DN | Art eine gleichmäßige, hohe Auflösung über den gesamten Bildbereich.

Das Bokeh-Monster neu aufgelegt

Für Fotograf Frank Jurisch ist das 85mm ein Objektiv zum Verlieben:

Ausgehend davon, dass dieses Objektiv grade Porträtfotografen ansprechen soll, ist das Konzept vollkommen aufgegangen. Ein kompaktes, extrem lichtstarkes Objektiv mit cremigem Bokeh und einer grandiosen Schärfenzeichnung schon bei Offenblende. Viele tolle und sinnvolle Features bei einem unschlagbaren Preis Leistungsverhältnis.

Die axialen chromatischen Aberrationen sind bei diesem Objektiv extrem gut korrigiert und fast nirgends im Foto zu finden. Dies zeigt sich in einer unglaublichen Schärfe auch in feinen kontrastreichen Details. Die Abbildungsleistung ist bereits bei Offenblende so hoch, dass ich beim Sichten der Fotos immer wieder verblüfft schauen musste, welche Blende verwendet wurde.

Weiterlesen

Rekordverdächtige Leistung

85mm F1,4 ist im Grunde das Synonym für ein Portrait-Objektiv.

Mit der Art-Produktlinie haben wir uns der höchstmöglichen optischen Leistung verschrieben. Um dieses Vorhaben umzusetzen machen wir uns die neuesten Technologien im Bereich optisches Design sowie die Produktionstechnologien des Aizu-Werks, unseres alleinigen Produktionsstandorts, für die Entwicklung dieser Objektive zu Nutze. Das Ergebnis ist ein absolut detailliertes Bild, wie es für die Porträtfotografie wichtig ist und Amateure wie auch Profis zufrieden stellen wird.

Leicht und kompakt

Das 85mm F1,4 DG DN | Art wurde exklusiv für spiegellose Kameras entwickelt und wiegt mit einem Filterdurchmesser von 77mm und einer Gehäuselänge von 94,1mm* gerade mal 630g. Es verfügt über einen großen Linsendurchmesser und eine ausgezeichnete optische Leistung und hat dennoch ein leichtes und kompaktes Gehäuse – eine Kombination, die lange Zeit schwer zu erreichen war.

* Für L-Mount

Höchste optische Leistung

Das 85mm F1,4 DG DN | Art ist mit neuestem Glas mit hohem Brechungsindex ausgestattet, was neben fünf SLD-Glaselementen (Special Low Dispersion) und einer asphärischen Linse für die vollständige Korrektur von Abbildungsfehlern sorgt, die nicht durch die Korrekturfunktion der Kamera beseitigt werden können. Besonderen Wert wurde auf die Korrektur von Farblängsfehlern gelegt, so dass Fotografen von scharfen Bildern ohne Farbsaum begeistert sein werden - und das bereits bei F1,4. Die hohe Auflösung von der Mitte bis zu den Rändern sorgt für Schärfe im Fokusbereich, die F1,4-Offenblende für ein eindrucksvolles Bokeh, was in Summe das Motiv eindrucksvoll zur Geltung bringt.

Mehrfaches Durchlaufen von Strahlenverlauf-Simulationen sowie wiederholte Praxistests führen zu dem Ergebnis, dass das 85mm F1,4 DG DN | Art Geisterbilder effizient minimiert und klare, scharfe Bilder auch bei Gegenlicht liefert. Für die Umsetzung ihrer künstlerischen Visionen können Fotografen bereits mit einer Blende von F1,4 Aufnahmen erstellen, ohne sich über die Bildqualität Sorgen machen zu müssen. Sie können sich daher ganz auf die Bedienung der Kamera konzentrieren. Das neue Objektiv liefert zweifellos eine optische Leistung auf hohem Niveau und macht der Bezeichnung 85mm F1,4 Art alle Ehre.

Alt vs. Neu

Fotograf Stefan Beutler liebt die Kompaktheit:

Ich liebe es mit dem 85er zu arbeiten. Es bietet mir in meinem Aufnahmebereich die besten Abbildungsleistungen, das feinste Bokeh und für mich die optimale Freistellung bei Aufnahmen, bei denen der Protagonist etwas weiter entfernt ist. Seit gut 10 Jahren gibt es fast nichts anderes auf meiner Kamera. 

Aber ja…ich habe mir häufig gewünscht etwas „leichter“ unterwegs zu sein, aber eigentlich nie darüber nachgedacht….und dann sah ich die Vorstellung von SIGMAs neuem 85mm F1,4 DG DN | Art und bin fast eskaliert (positiv). Kleiner und fast nur halb so schwer wie das SIGMA 85mm F1,4 DG HSM | Art. Speziell für spiegellose Kameras entwickelt. 

Mein Fazit: Es fühlt sich einfach geil und „richtig“ an. Alles funktioniert großartig, bewegt sich leicht und doch „stabil“.

Weiterlesen

Für jedes Wetter geeignet

Zusätzlich zum Staub- und Spritzwasserschutz kommen bei diesem Objektiv hochwertige Materialien wie Aluminium und TSC (Thermally-Stable-Composite) an prädestinierten Stellen zum Einsatz, so dass ein der Art-Produktlinie würdiges Leistungs-Level erreicht wird. Neben der Strapazierfähigkeit des Gehäuses stand auch die Haptik und Bedienung im Vordergrund, wie etwa die sanften Bewegungen jedes einzelnen Ringes und Schalters. Das 85mm F1,4 DG DN | Art sorgt für reibungslose Aufnahmen in jeder Situation.

Umfassende Funktionsvielfalt

Dieses kompakte Objektiv verfügt über umfangreiche Funktionen, die sowohl den ambitionierten Hobbyfotografen als auch Profifotografen begeistern werden.

Das 85mm F1,4 DG DN | Art besitzt den neuen Blendenring-Sperrschalter (1). Dieser verhindert die unbeabsichtigte Bedienung des Blendenrings während der Aufnahme. Der Blendenring ist mit einer De-Click-Funktion (2) ausgestattet, welcher besonders für Videografen interessant ist, da sich so die Blendeneinstellungen lautlos vornehmen lassen können. Auch der Fokusmodus-Schalter (3) am Objektivgehäuse und die AFL-Taste (4)*, der kameraseitig ausgewählte Funktionen zugewiesen werden können, unterstützen den Fotografen bei der Aufnahme.

* Beschränkt sich auf die damit kompatiblen Kameras. Die Funktionen hängen zudem von der Kamera ab.

Immer dabei

Mit einem so leichten und kleinen Gehäuse können Fotografen jetzt ein 85mm F1,4-Objektiv für alltägliche Schnappschüsse mitnehmen. Das 85mm F1,4 DG DN | Art lädt dazu ein, Fotografie auf bequeme und unkonventionelle Weise zu genießen.

Hochwertige Vergütung

Ein ideales Objektiv lenkt das einfallende Licht durch alle Linsen hindurch bis auf den Sensor.

Wird dagegen ein Teil des Lichts von einzelnen Linsen reflektiert, sinkt nicht nur die Lichtausbeute; die Reflexionen innerhalb des Objektivs erzeugen Geisterbilder und Blendenflecken oder sie reduzieren den Kontrast. Bei Gegenlichtaufnahmen wären solche Effekte besonders auffällig. 

Um das zu verhindern, kommt bei unserem 85mm F1,4 DG DN | Art eine Super-Multi-Layer-Vergütung (SML), die Streulicht und Geisterbilder reduziert, zum Einsatz. Das Ergebnis sind klare, scharfe und kontrastreiche Bilder ohne störende Lensflares.

Für Vollformat-Kameras

Das 85mm F1,4 DG DN | Art ist mit spiegellosen Vollformat-Kameras mit L-Mount oder Sony E-Mount kompatibel.

Zur schnellen Fokussierung dient ein Schrittmotor. Auch der in neueren spiegellosen Kameras verwendete Autofokus mit automatischer Augenerkennung wird unterstützt; damit wird die präzise Fokussierung von beispielsweise Porträts zum Kinderspiel.

85mm F1,4 DG DN | Art Referenzbilder
85mm F1,4 DG DN | Art
85mm F1,4 DG DN | Art
85mm F1,4 DG DN | Art
85mm F1,4 DG DN | Art
85mm F1,4 DG DN | Art
85mm F1,4 DG DN | Art
85mm F1,4 DG DN | Art
85mm F1,4 DG DN | Art
85mm F1,4 DG DN | Art
85mm F1,4 DG DN | Art
85mm F1,4 DG DN | Art