Skip to main content

Unsere Historie


Michihiro Yamaki (links) und sein Sohn Kazuto Yamaki (rechts)
Unternehmensgründer Michihiro Yamaki (links) und sein Sohn Kazuto Yamaki (rechts), der 2012 die Leitung der SIGMA Corporation übernommen hat.

Gegründet wurde die SIGMA Corporation am 9. September 1961 von Michihiro Yamaki in Tokio, wo sich auch heute noch der Sitz der Firmenzentrale befindet. Seitdem sind Niederlassungen in Deutschland, Hongkong, Amerika, Benelux, Singapur, Frankreich, U.K. und China hinzugekommen, die jeweils die regionale Verantwortung für das Marketing, den Vertrieb und den Service übernehmen.  

 

Firmenprofil

Firmenname

SIGMA Corporation

CEO

Kazuto Yamaki

Hauptsitz

2-4-16 Kurigi, Asao-ku, Kawasaki-shi, Kanagawa 215-8530 Japan

Gegründet

9. September 1961

Firmenkapital

100 Millionen Yen

Mitarbeiter

1029 (Stand: August 2013)



Die SIGMA (Deutschland) GmbH wurde im Jahr 1979 gegründet. Von ihrem Sitz in Rödermark bei Frankfurt aus betreut sie den in Europa führenden Markt der SIGMA Corporation, weltweit der drittwichtigste.


Firmengeschichte

September 1961

Gründung des SIGMA Forschungscenters in Setagaya-ku

März 1968

Offizielle Umwandlung der Unternehmensorganisation in eine Aktiengesellschaft

November 1970

Offizielle Umbenennung in SIGMA Corporation

November 1973

Fertigstellung des ersten Teils der Fabrik in Aizu

November 1979

Gründung der SIGMA (Deutschland) GmbH

Februar 1983

Fertigstellung des zweiten Teils der Fabrik in Aizu

April 1983

Gründung von SIGMA Hongkong

März 1984

Gründung von SIGMA Amerika

Januar 1991

Gründung von SIGMA Benelux

Dezember 1991

Gründung von SIGMA Singapur

Juni 1993

Gründung von SIGMA Frankreich

November 2000

Gründung von SIGMA U.K.

November 2008

Übernahme von Foveon

August 2013

Gründung von SIGMA China