Skip to main content

Objektive mit Sony E-Mount

aus unserer extrem leistungsfähigen Art-Produktlinie

Die Objektive mit Sony E-Mount für Vollformatkameras erweitern dank ihrer unübertroffenen Ausdrucksstärke und ihrer umfassenden Palette mit zehn Objektiven von 14mm bis 135mm als neue Mitglieder die Art-Produktlinie.

Die neuen Modelle mit E-Mount zeichnen sich durch dasselbe hochleistungsfähige optische Design wie die anderen Objektive der Art-Produktlinie aus und verfügen über einen neu entwickelten Kontrollalgorithmus, der den Autofokusantrieb optimiert und die Geschwindigkeit der Datenübertragung maximiert. Zudem sind diese Modelle kompatibel mit dem Schärfenachführung-AF (AF-C) und dem High-Speed-Autofokus von Sony, die mit dem Mount Converter MC-11 nicht verwendet werden können. Außerdem erfüllen sie die hohen Anforderungen von Fotografen mit einer künstlerischen, kreativen Ader.

Hier stellen wir Ihnen Fotografen und Fotografinnen aus aller Welt mit ihren Arbeiten vor, die mit Objektiven mit E-Mount der Art-Produktlinie entstanden.

Alexey Makhov

Konzertfotograf/Filmemacher
Alexey Makhov begleitet seit 2009 Musiker auf ihren Tourneen nicht nur durch Russland, sondern auch durch viele andere Teile der Welt wie etwa Europa und Australien.

 

Impressionen

Dieses Foto entstand während des Konzerts von „While She Sleeps“ in der Meet Factory in Prag, Tschechische Republik. 14mm ist meine Lieblingsbrennweite, denn damit bin ich direkt im Mittelpunkt des Geschehens. Das SIGMA 14mm F1,8 DG HSM | Art für Sony E-Mount ist unglaublich lichtstark und scharf, und der Autofokus ist selbst im Schärfenachführung-Modus schnell und präzise. Bislang konzentriere ich mich nur auf die Bildkomposition im Sucher und vertraue dabei darauf, dass mir mit dem Objektiv perfekte Fotos gelingen.

SIGMA 14mm F1,8 DG HSM | Art

14mm Ultra-Weitwinkel und Lichtstärke F1,8: eine neue Dimension visueller Erlebnisse.

Abigail Steed

Abigail Steed lebt auf der Isle of Wight und beschäftigt sich hauptsächlich mit Hochzeiten und Portraits in Großbritannien und anderen Ländern. Nach ihrem Studium am London College of Fashion machte sie die Hochzeitsfotografie zu ihrem Schwerpunkt. Aufmerksamkeit erlangte sie mit ihrem äußerst kreativen und reportageartigen fotografischen Stil.

 

Impressionen

Ein Weitwinkel-Objektiv wie das SIGMA 20mm F1,4 DG HSM | Art ist auf den ersten Blick nicht unbedingt für Portraits geeignet, aber für mich ist es perfekt. Ich gehe gerne nah an meine Motive ran, damit ich ihre Emotionen oder Gefühle wirklich spüre und gleichzeitig die Umgebung ins Bild einbeziehen kann, um eine Story zu erzählen. Dieses Objektiv hat wunderbarerweise alles, was ich brauche.

SIGMA 20mm F1,4 DG HSM | Art

Die unglaubliche Bildqualität sorgt für beispiellose visuelle Erlebnisse. Genießen Sie eine verbesserte Kontrolle über Licht und Bildkomposition.

David O'Dwyer

Der Filmemacher und Fotograf lebt in Oxford. David O'Dwyer dreht kreative Werbefilme für Künstler und Unternehmen. Er betreibt außerdem ein Fotostudio in Oxford und einen YouTube-Kanal, auf dem Filmemacher und Fotografen Tutorials und Testberichte finden. Er fotografiert seit Einführung der Art-Produktlinie mit Objektiven von SIGMA.

 

Impressionen

Beim Fotografieren von Stadtansichten und von Portraits in den Straßen möchte ich so viel wie möglich von der umgebenden Architektur und der Bewegung zeigen. Dies ist jedoch mit einigen Herausforderung verbunden. Vor allem soll nicht alles scharf sein. Dies ist häufig das größte Problem bei Weitwinkel-Objektiven, denn die Schärfentiefe wird rasch größer. Dadurch ist das Bokeh oft zu gering, um das Motiv von Vorder- und Hintergrund freizustellen. Mit dem SIGMA 24mm F1,4 DG HSM | Art bekomme ich einen weiten Bildwinkel, mit dem ich die Umgebung des Motivs abbilden kann. Gleichzeitig erhalte ich die notwendige geringe Schärfentiefe, mit der ich Vorder- und Hintergrund in der gewünschten Unschärfe verschwimmen lassen kann. Und weil es ein Art-Objektiv ist, ist es wie alle anderen Objektive aus der Art-Produktlinie, die ich getestet und besessen habe, selbst bei F1,4 unglaublich scharf: Vordergrund und Hintergrund werden unscharf, aber mein Motiv niemals. Der Autofokus dieses Objektivs war sowohl im Kamera- als auch im Videomodus bei Aufnahmen mit der Sony α7 III scharf und präzise. Dadurch erwies sich dieses Objektiv selbst bei schwachem Abendlicht als zuverlässiger Begleiter bei Vlogging-Einsätzen.

SIGMA 24mm F1,4 DG HSM | Art

Lichtstärke F1,4 bei Offenblende. Das lichtstarke Weitwinkel-Objektiv setzt neue Maßstäbe in Sachen Bildqualität.

Shinichi Hanawa

Shinichi Hanawa fotografiert vor allem Portraits von Medienpersönlichkeiten, Schauspielern, Stars und Politikern.
Er arbeitet für zahlreiche Fotomagazine und Kamerahersteller. Viele seiner Fotos werden weltweit veröffentlicht. Sein jüngstes Projekt ist „Night Snap!“ (Fotos von Städten bei Nacht). Zudem schreibt er für Yahoo! News.

 

Impressionen

Das 28mm hat einen attraktiven Bildwinkel: Es betont die Perspektive nicht so stark wie das 24mm, und es hat einen größeren Bildwinkel als das 35mm. Mit F1,4 weist es die höchste Lichtstärke in dieser Klasse auf, und obwohl es sich um ein Weitwinkel-Objektiv handelt, ermöglicht es Fotos mit Hintergrund-Bokeh. Das finde ich interessant. Die leichte Weite und das natürliche Bokeh verleihen dem Modell ein einzigartiges Gefühl von Solidität. Die hervorragende Bildqualität bis zu den Bildrändern und die Möglichkeit, gewagte Bildausschnitte mit Offenblende zu wählen, machen das Arbeiten mit diesem Objektiv so toll und interessant.

SIGMA 28mm F1,4 DG HSM | Art

Der klassische Bildwinkel im neuen Kleid.

Shigemi Numazawa

Der Astrofotograf und Illustrator für Astronomiethemen lebt in Japan.
Shigemi Numazawa schreibt für Fotomagazine und Astronomiezeitschriften und verfasst Bücher in Japan und im Ausland, hat Astronomieprogramme für den japanischen Fernsehsender NHK produziert und fotografiert an den unterschiedlichsten Orten in verschiedenen Ländern. Dabei hat er sich auf Illustrationen zum Thema Astronomie und Astrofotografie spezialisiert. Er wurde 2004 mit dem Preis des Umweltministers ausgezeichnet. Zudem verfasste er mehrere Bücher.

 

Impressionen

Durch die Kombination aus einem Objektiv der Art-Produktlinie mit einer hohen Lichtstärke, das eine herausragende Bildqualität gewährleistet, und der Sony α7R III, die einen hohen Tonwertumfang mit hoher Auflösung vereint, ergibt sich ein äußerst interessantes System, das neue Ausdrucksweisen des Sternenhimmels ermöglicht. Ich habe immer den Mount Converter MC-11 verwendet. Mit ihrer umfangreichen Palette an Objektiven mit Sony E-Mount bietet die Art-Produktlinie eine noch solidere Performance. Dank der Bildqualität, die bereits bei offener Blende ausgezeichnet ist, kann ich mühelos einzigartige Momente festhalten.

 


 

Mike Last

Kanadischer Fotograf mit einer Leidenschaft für Natur- und Landschaftsfotografie.
Häufig trifft man ihn beim Kanufahren und Campen in Nord-Ontario, wo er bei seinen abenteuerlichen Touren die Schönheit der Seen und Wälder mit seiner Kamera einfängt. Mike Last hat sich zudem auf Hochzeiten und kommerzielle Projekte für die unterschiedlichsten Kunden spezialisiert.

 

Impressionen

Ich habe das SIGMA 35mm F1,4 DG HSM | Art mit Nikon-Anschluss gekauft, gleich nachdem es 2013 auf den Markt kam. Seitdem ist es mein „Arbeitspferd“, ganz gleich ob bei Abenteuertrips, Hochzeiten oder kommerziellen Projekten. Als ich begann, Fotografie und Video zu kombinieren, stieg ich auf spiegellose Systeme von Sony um. Jetzt kann ich mit einem Objektiv mit hoher Megapixel-Zahl weiterarbeiten, mit dem ich vertraut bin und mit dem ich gerne Fotos oder 4K-Videos aufnehme und das nun mit einem speziell konzipierten Anschluss erhältlich ist. Das ist eine großartige Erfahrung.

SIGMA 35mm F1,4 DG HSM | Art

Ein lichtstarkes F1,4 Weitwinkel-Objektiv, das bahnbrechende Auflösung und Bildqualität liefert.

Maxim Gustarev

Maxim Gustarev hat sich auf ein modernes Genre spezialisiert, das er als „neo-hyperrealistisches Portrait-Genre“ bezeichnet. Seiner Meinung nach ist die Fotografie die Quintessenz der technischen und künstlerischen Fähigkeiten eines Künstlers. Zudem schlägt sie eine Brücke zwischen dessen Vorstellungskraft und dem Betrachter. Maxim Gustarev führt regelmäßig Workshops durch und hält Vorträge. Vor Kurzem hat er seine eigene Fotoschule eröffnet.

 

Impressionen

Dieses Foto habe ich an einem wolkigen Herbsttag in meiner Stadt aufgenommen. Ich habe einen dunklen Hintergrund gewählt, um ausreichend Volumen und Kontrast zu erhalten. Glücklicherweise erwies sich das weiche Licht in Verbindung mit dem grünen Gras im Hintergrund als perfekt. Das Sonnenlicht kann durch die Wolken gedämpft werden und so auf der Haut des Modells eine sanfte Textur schaffen. Die Farben werden reiner. Ich habe mit einer Sony α7R II und einem 50mm-Objektiv gearbeitet. Dies ist eine meiner liebsten Brennweiten, wenn ich Portraitaufnahmen in Straßen mache. Ich arbeite unglaublich gerne mit den Objektiven der Art-Produktlinie von SIGMA. Dank der perfekten technischen Merkmale und der verborgenen Magie lassen sich Ihre Bilder in wahre Kunstwerke verwandeln. Sie brauchen nur noch gutes Licht, ein gutes Modell, eine gute Perspektive – und dann drücken Sie einfach den Auslöser. Das SIGMA 50mm F1,4 DG HSM | Art erledigt den Rest!

SIGMA 50mm F1,4 DG HSM | Art

Eine unglaubliche Auflösung, ideal für die Hohe-Megapixel-Ära. Die Einführung eines neuen Maßstabs für lichtstarke Standard-Objektive.

Stefan Beutler

Fotograf seit 2004. Schwerpunkt von Stefan Beutler ist das Fotografieren von Menschen. Für ihn kommt es auf den Moment an. Jeder Mensch hat etwas zu erzählen. Jeder Mensch hat seine eigene Geschichte, und er will mit seinen Fotos abbilden, wie sich die Menschen selbst sehen. In der Regel fotografiert er mit dem vorhandenen Tageslicht und immer mit offener Blende. Seine Fotos sind sehr reduziert und sehr natürlich.

 

Impressionen

Dies ist Sophie am Ende unseres Aufnahmetages. Ich hatte die Idee, einige Fotos mit der Hecke zu machen, um dem Bild Tiefe zu verleihen. Das Wetter war ausgezeichnet (die Sonne stand tief), und ich bat Sophie, sich in die Hecke „einzufügen“, um eine stärkere und harmonischere Wirkung zu erzielen. Dann wehte ein Windstoß Haarsträhnen in Sophies Gesicht, und ich machte das Foto...
Als leidenschaftlicher Portraitfotograf möchte ich Emotionen einfangen. Emotionen sind spontan, und in Sekundenbruchteilen ist der Moment – dieser eine Moment, der einen beim Anblick des Bildes zu Tränen rührt – vorbei, wenn Ihre Ausrüstung nicht perfekt funktioniert und nicht richtig aufeinander abgestimmt ist. Daher habe ich mich für die Kombination aus der Sony α7 III und dem SIGMA 85mm F1,4 DG HSM | Art entschieden. Dank der Kombination mit dem Objektiv zeigt die Leistungsfähigkeit des Fokussystems hier ihre starke Wirkung: Gemeinsam gelingt es ihnen, diesen einen Sekundenbruchteil einzufangen. Das Bild ergibt sich, Sie stellen die Schärfe ein, und das Objektiv fokussiert genau da, wo es fokussieren soll. Ihnen entgeht kein einziger Moment mehr. Sie werden mit Ihren Ergebnissen viel zufriedener sein, und Sie werden Ihren Ausschuss bis auf ein Minimum reduzieren. Außerdem eröffnet Ihnen das wunderbar weiche Bokeh völlig neue Dimensionen, wenn Sie Personen vom Hintergrund freistellen wollen. Damit können Sie die Emotionen noch verstärken, und der Betrachter konzentriert sich auf das Bild, auf die Situation. Das macht Ihr Foto einzigartig.

SIGMA 85mm F1,4 DG HSM | Art

Eine unglaubliche Auflösung, ideal für die Hohe-Megapixel-Ära. Die Einführung eines neuen Maßstabs für lichtstarke Standard-Objektive.

Ilko Allexandroff

Der bulgarische Fotograf lebt in Kobe, Japan, und hat sich auf Modeportraits spezialisiert. Auf YouTube postet er zahlreiche Videos, die mit Techniken der Portraitfotografie und kreativer Beleuchtung entstanden. Er hat viele Fans auf Instagram und Facebook. Zudem hält er Vorträge bei Fotoseminaren auf der CP+ und anderen Veranstaltungen, und er hat zahlreiche Bücher und Artikel für Zeitschriften zum Thema Fotografie verfasst. Sein neuestes Buch trägt den Titel „Portrait shooting special technique of light magician Ilko“ (Genkosha MOOK).

 

Impressionen

Die Abenddämmerung ist für Fotografen eine hervorragende Tageszeit, denn die Szene verändert sich mit jedem Moment. Dieses Foto habe ich in Hokkaido, Japan, aufgenommen.
Dazu habe ich mein Lieblingsobjektiv, das 105mm, und eine weit geöffnete Blende verwendet, die ich ebenfalls am liebsten mag. Das SIGMA 105mm F1,4 DG HSM | Art ist ein großartiges Objektiv, denn die Blende kann bis F1,4 geöffnet werden. Dadurch erhalten Modell und Hintergrund einen dreidimensionalen Eindruck. Aufgrund des Sonnenuntergangs im Hintergrund wäre das Modell nur als schwarze Silhouette zu sehen, wenn man es nicht beleuchten würde. Hier verwende ich jeweils ein Elektronenblitzgerät mit Softbox links und rechts vom Modell. So kann ich das Modell vom Hintergrund freistellen. Durch die Hintergrundbeleuchtung hinter dem Modell erhält das Kleid eine schöne räumliche Wirkung.

SIGMA 105mm F1,4 DG HSM | Art

Vorstellung des „Bokeh-Meisters“ – mit einer unglaublichen Auflösung und für Vollformat-Sensoren entwickelt, ist dies die längste Brennweite der F1,4-Objektive der Art-Produktlinie.

Lionel Favre

Als Lionel Favre jung war, verliebte er sich in die Natur. In dieser Leidenschaft geht er voll und ganz auf. Zunächst war die Fotografie für ihn vor allem eine Möglichkeit, seine Wanderungen zu dokumentieren. Bald jedoch drängte es ihn, tiefer in die Tier-, Landschafts- und Astrofotografie einzutauchen. Als Kind der Alpen versucht er beim Laufen, Wandern, Klettern in den Bergen oder im Tiefschnee überall neue Facetten der Natur zu entdecken, für die er eine immerwährende Faszination empfindet. Nehmen Sie sich einen Moment Zeit, und betrachten Sie mit ihm die Schönheit der Welt.

 

Impressionen

Dieses Bild hatte ich schon seit langer Zeit im Kopf. Um es zu verewigen, brauchte ich ein Tele-Objektiv, um die Szene zu verdichten. Das SIGMA 135mm F1,8 DG HSM | Art verleiht dem Bild diese Dreidimensionalität und zeigt jedes Detail. Trotz des harten Gegenlichts entstehen keine chromatischen Aberrationen und nur leichte Reflexe. Dank der neun Blendenlamellen ergibt sich dieser tolle Sterneffekt. Durch die Gesichtserkennung und den AF mit Augenerkennung der α7R III ist das Fokussieren mit einem so schnellen Objektiv ein Kinderspiel – eine großartige Kombination!

Mit einer Lichtstärke von F1,8 baut dieses Tele-Objektiv für Vollformat-Kameras die erstklassigen Möglichkeiten der SIGMA Art-Produktlinie weiter aus.

Merkmale


 

1. Autofokus für jedes Objektiv abgestimmt

Dank eines auf jedes Objektiv abgestimmten Autofokus-Ansteuerungprogramms und der schnellen Datenübertragung bieten die Objektive einen Hochgeschwindigkeits-Autofokus auf dem gleichen Leistungsniveau eines Objektivs, das speziell für spiegellose Kameras entwickelt wurde. Insbesondere bietet bei E-Mount-Kameras mit Sonys Fast-Hybrid-AF der AF-C-Modus eine außergewöhnliche Motiv-Verfolgungsleistung. Zudem bleibt der Autofokus äußerst präzise, sogar bei E-Mount-Kameras, die nur über einen Kontrast-AF verfügen.

 

2. Kompatibel mit der kamerainternen Bildstabilisierung

Die Objektive werden mit der kamerainternen Bildstabilisierung kompatibel sein. Die E-Mount-Kamera erkennt die Brennweite des Objektives und optimiert automatisch die Leistung der Bildstabilisierung.

 

3. Kompatibel mit der kamerainternen Aberrationskorrektur

Die Objektive werden vollständig mit der kamerainternen Aberrationskorrektur, die die Korrektur von Vignettierung, chromatischer Aberration und Verzeichnung beinhaltet, kompatibel sein. Da diese Korrekturen auf die optischen Eigenschaften des Objektivs abgestimmt sind, hebt diese Funktion die Bildqualität auf ein noch höheres Niveau.

 

4. Speziell angepasster Anschluss für eine festere, stabilere Haptik

Indem der Anschluss des Objektivs speziell konzipiert und auf dieses abgestimmt wurde, erfährt das Objektiv ein festere, stabilere Haptik. Dank einer speziellen Oberflächenbehandlung des Messing-Bajonetts zwecks Verstärkung der Festigkeit, bietet es eine präzise Passform und außergewöhnliche Strapazierfähigkeit. Der Anschluss verfügt für den Staub- und Spritzwasserschutz über eine Gummidichtung.

 

5. Anschluss-Wechsel-Service möglich

Bei diesem Service wird der aktuelle Objektivanschluss eines SIGMA Objektivs in den für ein anderes Kamerasystem umgebaut, so dass Fotografen, unabhängig vom Kamerasystem, ihre Lieblingsobjektive langfristig weiterverwenden können.

AF-C Modus Demonstration