Skip to main content

UVP: 299,- Euro

Dieser Anschluss-Konverter erweitert die Einsatzmöglichkeiten von Objektiven.

 

 

 

Der Anschluss-Konverter MC-11 ermöglicht es, Wechselobjektive mit SIGMA SA-Anschluss und SIGMA EF-Anschluss an Kameragehäusen mit dem Sony E-Mount zu verwenden. Es gab bereits in der Vergangenheit diverse Methoden, die es ermöglichten, Objektive eines bestimmten Kamerasystems an einem Gehäuse mit einem anderen Systems zu verwenden. Die heutigen digitalen Kamerasysteme sind jedoch viel komplexer und es stellt eine schwierige Aufgabe dar, einen Anschluss-Konverter zu entwickeln, der sowohl die mechanischen Komponenten als auch die Softwareanforderungen von Objektiven und Kameras aufeinander abstimmt. Noch größere Schwierigkeiten ergeben sich bei der Entwicklung eines Konverter, der das Anbringen von Objektiven für DSLR-Kameras an die Gehäuse von spiegellosen Wechselobjektiv-Kameras erlauben soll. Auf dem heutigen Fotomarkt besteht ein großer Bedarf nach solch einem Konverter, der nicht nur das Auflagemaß anpasst, sondern auch die volle Funktionalität aufrechterhält. 

Der Anschluss-Konverter MC-11 beinhaltet die Daten, die notwendig sind, um einen schnellen und laufruhigen AF und OS mit den kompatiblen Objektiven zu gewährleisten. Gleichzeitig sorgen sie für die Kompatibilität mit den Kamerafunktionen, die die Randausleuchtung sicherstellen und Farbquerfehler, Verzeichnungen und andere Probleme korrigieren. 

Da die Kameragehäuse mit Sony E-Mount keine Integration von Objektiven mit einer mechanische Blendensteuerung erfordern, sind die SIGMA SA-Wechselobjektive und die SIGMA Wechselobjektive mit Canon-Anschluss mittels Anschluss-Konverter MC-11 vollständig kompatibel mit der automatischen Belichtungskontrolle der Sony E-Mount Kameras. 

Der Anschluss-Konverter MC-11 stellt eine ideale Ergänzung für die Ausrüstung von Profi-Fotografen dar, die je nach Motiv mit unterschiedlichen Kamerasystemen arbeiten, und bietet große Vorteile für Amateur-Fotografen, die häufig unterschiedliche Kamerasysteme einsetzen. Die eigene Ausrüstung gewinnt deutlich an Wert, wenn die vorhanden Objektive mit unterschiedlichen Kamerasystemen kompatibel sind. Darüber hinaus können die Nutzer von Sony E-Mount Kameras mit dem Konverter ein noch größeres Angebot an kompatiblen Objektiven nutzen.

Bitte beachten Sie auch die aktuellen Servicehinweise zu diesem Produkt.

Mit dem Anschluss-Konverter MC-11 können SIGMA Wechselobjektive mit dem eigenen SA-Anschluss und SIGMA Wechselobjektive mit Canon-Anschluss ohne jegliche Veränderung an Sony E-Mount Kamerasysteme angeschlossen werden. Fotografen, die unterschiedliche Kamerasysteme verwenden, können nun ihre wertvollen Objektive flexibel einsetzen. 

 

22 SIGMA Wechselobjektive sind für Kameras mit Sony E-Mount verfügbar 

Der Anschluss-Konverter MC-11 gibt den Besitzern von Sony E-Mount Kameragehäusen die Möglichkeit, insgesamt 22 verschiedene SIGMA Wechselobjektive zu verwenden. Aufgrund der Kompatibilität mit der automatischen Bildfeldanpassung können auch SIGMA DC-Objektive für APS-C-Sensoren ohne Umstände an Kameragehäuse mit Vollformatsensor angeschlossen werden. Kompatible SIGMA DC-Objektive können also ebenfalls ungehindert in Verbindung mit Sony E-Mount Kameragehäusen verwendet werden.

Aktuell kompatible DC und DG Objektive für das Sony E-Mount System:

Wechselobjektive für Mount-Converter MC-11

Bitte beachten Sie auch die aktuellen Servicehinweise zu diesem Produkt.

 

Schneller und laufruhiger Autofokus 

In Verbindung mit einem Kameragehäuse, das den Fast-Hybrid-AF bietet, liefert der AF-S-Modus eine extrem schnelle und laufruhige Autofokus-Leistung. Bei anderen Kameragehäusen liefert der Kontrast-AF sehr präzise Autofokus-Ergebnisse.

 

Unkompliziertes Handling 

Anhand der LED-Anzeige am Anschluss-Konverter MC-11 ist sofort zu erkennen, ob ein angeschlossenes Objektiv kompatibel ist und ob die Steuerdaten des Anschluss-Konverters für den Betrieb des angesetzten Objektivs aktualisiert werden müssen.

     

 

Beinhaltet die notwendigen Daten 

Der Anschluss-Konverter MC-11 verfügt über die notwendigen Daten für jedes kompatible Objektiv und nutzt ein speziell konzipiertes Steuerprogramm zur Optimierung des AF-Antriebs, der Blendensteuerung und anderer Funktionen. Er ist kompatibel mit den Kamerafunktionen, die die Randausleuchtung sicherstellen und Farbquerfehler, Verzeichnungen und andere Probleme korrigieren. Die Steuerdaten des Anschluss-Konverters MC-11 können mithilfe eines Computers aktualisiert werden, wenn neue kompatible Objektive auf dem Markt eingeführt werden. 

Hinweis: Das Objektivdaten-Update setzt voraus, dass die neueste Version der SIGMA Optimization Pro Software auf dem Computer installiert wurde und dass der SIGMA USB-DOCK (optional erhältlich) vorhanden ist. 

 

Kompatibel mit den optischen Stabilisatorfunktionen des Objektivs und des Kameragehäuses 

Die Kompatibilität des Anschluss-Konverters MC-11 mit den OS-Funktionen des Objektivs oder des Kameragehäuses ermöglicht eine zuverlässige Kompensation von Kameraverwacklungen und anderen Stabilitätsbelangen. Bei Verwendung mit einem Kameragehäuse mit OS-Funktion werden mit dem MOUNT CONVERTER MC-11 exzellente Korrekturergebnisse erzielt, da Winkelverwackelungen im Objektiv korrigiert werden. 

 

Kompatibilität mit Exif-Daten 

Objektivtyp, Brennweite, Blendenwert und andere Aufnahmedaten werden in die Exif-Daten der Bilddatei integriert. 

 

Spezielle Oberfläche im Tubusinneren verhindert Reflexe  

Der Anschluss-Konverter MC-11 ist im Inneren mit einer speziellen Oberfläche ausgestattet, die Reflexe verhindert und einer Beeinträchtigung der Objektivleistung entgegenwirkt.

Produktfilm

Testurteile


Zubehör des Monats laut FotoHits 06/16"Zubehör des Monats" laut FotoHits 06/16